Die Beratungs- und Unterstützungsleistungen im Change Management erfolgen im Bereich Organisational Change und Systemic Leadership.

Organisational Change

Projekte in Budget und Zeit, Veränderungen gemeinsam umgesetzt, von Mitarbeitern getragen.

Wenn das Ihr Ziel ist, profitieren Sie von 8 Jahren Erfahrungen in diesem Bereich, wenn Sie z.B. als Führungskraft Veränderungen bessern begleiten, ein Team oder eine Organisationseinheit anders aufstellen, oder offene Beteiligungsformate (z.B. World Café, Open Space) oder Selbstorganisation einführen wollen (z.B. Holakratie).

Auszug aus Beiträgen zum Geschäftserfolg durch Organisational Change:

Erfolge lassen sich hier aufgrund der meist der Geheimhaltung unterliegenden Prozesse und Ergebnisse nicht so greifbar darstellen, wie bei den anderen Services. Dennoch sei hier neben den unzähligen Coachingstunden im One-to-One Format in 4-stelliger Höhe ein paar Beispiele genannt, ohne den wie üblich angegebenen Zahlen zum Erfolg:

  • Begleitung der Konfliktlösung innerhalb des Vorstands eines Hotellerie Konzerns durch Wertanalyse auf Basis des Reiss-Profiles und anschliessende Gruppendynamischen Prozessen
  • Persönlichkeitsaudits der Senior Manager auf dem Weg zum Senior Executive (Partner) im Rahmen des „Path to Senior Executive“-Programs eines der großen internationalen Beratungshäuser
  • Begleitung der Führungskräfte eines digital Start-ups eines führenden Medienkonzerns bei dem Aufbau ihres Geschäftsmodells und dem Bewältigen des Spannungsfeldes „Konzernzugehörigkeit <> Start-up“

Systemic Leadership

Entfaltete Potenziale, hohe Motivation und Identifikation, an einem Strang ziehen und Ziele erreichen.

Wenn das Ihr Ziel ist, profitieren Sie von 8 Jahren Erfahrungen in diesem Bereich, wenn Sie z.B. in Ihrer Rolle als Führungskraft in einer mehrstufigen Unternehmenshierarchie Ihre Selbstwirksamkeit erhöhen, eine aspirierende Vision für Ihr Team oder Ihre Organisation entwickeln und eine Unternehmensstrategie konkretisieren wollen.

Auszug aus Beiträgen zum Geschäftserfolg durch Systemic Leadership:

  • Als berufener externer Auditor Durchführen von Projektmanager-Audits zur Qualitätssicherung von Prio-1-Vorstandsprojekten eines marktführenden DAX-Unternehmens
  • Ermöglichen eines in 5 Kontinenten starken, vorwiegend organischen Unternehmenswachstums von 0 auf 760 Mitarbeitern innerhalb von 6 Jahren, gestützt u.a. durch Entwickeln und unternehmensweites Etablieren eines Coaching Programms:
    • Durchführen der Coaching-Ausbildung in Australien, USA und Europa für bisher über 150 Führungskräfte aus 17 Ländern in interkulturell zusammensetzten Teilnehmergruppen 
    • Gewährleistung der globalen Akzeptanz des jeden einzelnen Mitarbeiter betreffenden Programms durch persönliches praxistaugliches Vermitteln der Coaching-Kompetenzen und des -Nutzens
    • Auch nach Verkauf des Unternehmens für 330 Mio.-CHF innerhalb von 6 Jahren nach Gründung bis heuteFortführung des institutionalisierten Programms beim neuen Eigentümer, einem Dienstleistungskonzern mit über 160.000 Mitarbeitern
  • Konfliktlösung innerhalb eines integrierten Sales-Teams, bestehend aus Innen- und Außendienst, durch Einzelcoaching und Team-Moderation. Danach Anstieg der Verkaufsleistung in einstelliger Mio.-€-Höhe